Das Open Access Lab der HAW Hamburg

Sie möchten Ihre Hausarbeit, Präsentation oder eine andere studentische Leistung veröffentlichen, dann erhalten Sie hier alle nötigen Informationen zum studentischen Publikationsportal SAIL.

Sie interessieren sich für Beiträge aus den Bereichen Studium, Bibliothek und Information oder haben eine eigene Idee für einen Artikel, den sie gerne bei API veröffentlichen würden? Hier finden Sie alle wichtigen Informationen.

Unsere Lebenswelt wird immer digitaler. Davor macht auch die Wissenschaft nicht halt. Ein freier, uneingeschränkter und kostenloser Zugang zu Wissen und Informationen wird in zunehmendem Maße von Forschenden, Lehrenden und Studierenden gefordert. Das erzeugt neue Anforderungen an Publizierende und Hochschulen. Hier müssen Fachkenntnisse aus dem Themenspektrum Open Science und insbesondere zu Open Access und Open Data erschlossen und vermittelt werden. 

Die Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg (HAW Hamburg) möchte ihren Studierenden diese Qualifikationen mit Hilfe des Open-Access-Labs im Department Information vermitteln. Studierende erhalten so die Möglichkeit theoretisches Wissen zum offenen Publizieren auch praktisch umzusetzen. In enger Zusammenarbeit mit dem Hochschulinformations- und Bibliotheksservice (HIBS) betreibt das Open-Access-Lab den Dokumentenserver SAIL (Studentisches Publikationsportal – Austausch, Information, Lernen), um Arbeiten von Studierenden wie Poster, Präsentationen oder Hausarbeiten zu veröffentlichen. Zugleich wird im Open-Access-Lab das studentische Open-Access-Journal API (Ausbilden | Publizieren | Informieren) mit technischer Unterstützung durch die Staats- und Universitätsbibliothek Hamburg Carl von Ossietzky herausgegeben. 

Unter der Leitung von Frau Prof. Dr. Ulrike Verch und Dr. Steffen Rudolph betreuen studentischen Tutor*innen in Zusammenarbeit mit Studierenden des Departments Information der HAW Hamburg das Open-Access-Lab. Gefördert wird das Open-Access-Lab im Rahmen des Digitalisierungsfonds der HAW Hamburg, mit dem die Hochschule nachhaltig die Entwicklung von Digitalisierungsprozessen vorantreibt und einen wesentlichen Beitrag für die Zukunft einer offenen Wissenschaft leistet. 

Unser studentisches Open-Access-Journal API erscheint im Sommersemester 2021 bereits in der vierten Ausgabe. Veröffentlicht werden Artikel rund um die Themen Studium, Bibliothek und Information. Hier finden Sie weitere Informationen. Im Publikationsportal SAIL können Arbeiten von Studierenden aus allen Fakultäten der HAW Hamburg offen, zitierfähig und qualitätsgesichert veröffentlicht sowie archiviert werden. Damit wird studentisches Wissen leichter zugänglich und erbrachte Leistungen aus dem Studium verschwinden nicht in Schubladen, sondern werden unter Open Access weltweit verfügbar gemacht.