Datenschutz

Personenbezogene Daten

Soweit auf diesen Seiten personenbezogene Daten erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, stets auf freiwilliger Basis und im hier dargestellten Umfang. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben.

Name, Postanschriften und E-Mail-Adressen, die im Rahmen von Anfragen oder Bestellungen angegeben werden, werden ausschließlich für die Korrespondenz verwendet.

Sämtliche personenbezogenen Daten werden nur solange gespeichert wie dies für den jeweils genannten Zweck erforderlich ist. Hierbei werden bestehende gesetzliche Aufbewahrungsfristen berücksichtigt.

Informationen zur Verarbeitung personenbezogener Daten

Name und Kontaktdaten der Verantwortlichen

Rechtlich verantwortlich:

Rechtlich verantwortlich für diese Website ist die Hochschule für Angewandte Wissenschaften (HAW Hamburg), Berliner Tor 5, 20099 Hamburg, Tel.: +49.40.42875-0, Fax: +49.40.42875-9149. Die HAW Hamburg ist eine Körperschaft des Öffentlichen Rechts. Sie wird gesetzlich vertreten durch Prof. Dr. Micha Teuscher, Präsident der HAW Hamburg, Berliner Tor 5, 20099 Hamburg.

Inhaltlich verantwortlich:

Department Information, Fakultät Design Medien Information

Prof. Dr. Ulrike Verch

Finkenau 35; 22081 Hamburg

Ulrike.Verch@haw-hamburg.de

Department Information, Fakultät Design Medien Information

Prof. Christine Gläser

Finkenau 35; 22081 Hamburg

Christine.Glaeser@haw-hamburg.de

Kontaktdaten des betrieblichen Datenschutzbeauftragten

Kontaktdaten der Datenschutzbeauftragten der HAW Hamburg:

datenschutz nord GmbH

Konsul-Schmidt-Straße 88

28217 Bremen

http://www.datenschutz-nord-gruppe.de

E-Mail: office@datenschutz-nord.de

Zwecke und Rechtsgrundlagen der Verarbeitung

Ihre Daten werden dafür erhoben, um Ihr Anliegen zu bearbeiten. Ihre Daten werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1e erhoben.

Empfänger der personenbezogenen Daten

Um ihre Anfrage zu beantworten, werden Ihre personenbezogenen Daten an die innerhalb der … zuständige Personengruppe übermittelt.

Übermittlung von personenbezogenen Daten an ein Drittland

Es ist nicht geplant Ihre personenbezogenen Daten zu übermitteln.

Dauer der Speicherung der personenbezogenen Daten

Ihre Daten werden gespeichert, um die Dienste zu erbringen, mit denen Sie uns beauftragen. Sobald diese Dienste erbracht sind oder Sie um eine Löschung der Daten bitten, werden ihre Daten nur noch so lange gespeichert, bis alle laufenden Vorgänge abgeschlossen sind und dann gelöscht, es sei denn gesetzliche Vorgaben erfordern eine längere Speicherung.

Betroffenenrechte

Nach der EU-Datenschutzgrundverordnung stehen Ihnen folgende Rechte zu: Werden Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet, so haben Sie das Recht Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten zu erhalten (Art. 15 DSGVO). Sollten unrichtige personenbezogene Daten verarbeitet werden, steht Ihnen ein Recht auf Berichtigung zu (Art. 16 DSGVO). Liegen die gesetzlichen Voraussetzungen vor, so können Sie die Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung verlangen sowie Widerspruch gegen die Verarbeitung einlegen (Art. 17, 18 und 21 DSGVO). Wenn Sie die erforderlichen Daten nicht angeben, kann Ihr Antrag nicht bearbeitet werden. Wenn Sie in die Datenverarbeitung eingewilligt haben oder ein Vertrag zur Datenverarbeitung besteht und die Datenverarbeitung mithilfe automatisierter Verfahren durchgeführt wird, steht Ihnen gegebenenfalls ein Recht auf Datenübertragbarkeit zu (Art. 20 DSGVO). Sollten Sie von Ihren oben genannten Rechten Gebrauch machen, prüft …, ob die gesetzlichen Voraussetzungen hierfür erfüllt sind. Zur Ausübung Ihrer Rechte wenden Sie sich bitte an den betrieblichen Datenschutzbeauftragten.

Bei datenschutzrechtlichen Beschwerden können Sie sich an die zuständige Aufsichtsbehörde wenden:

Der Hamburgische Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit

Prof. Dr. Johannes Caspar

Ludwig-Erhard-Str. 22 7.OG

20459 Hamburg

Telefon: 040/42854-4040

Telefax: 040/42854-4000

E-Mail: mailbox@datenschutz.hamburg.de

Homepage: https://www.datenschutz-hamburg.de

Auskunft, Löschung, Sperrung

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit über die im Impressum angegeben Adresse des Webseitenbetreibers an uns wenden.

Statistische Daten für den Betreiber der Website

Widerspruchs- und Beseitigungsmöglichkeit:

Zustimmung verweigern: Meine Besuche sollen nicht erfasst werden.

Ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und stimme der Verarbeitung meiner persönlichen Daten zu.

__________________________________ ___________________________________

Ort, Datum                                      Unterschrift

Letzter Aktualisierungsstand: Januar 2021